Widerstand gegen die Bahn

Widerstand gegen die Bahn-Pläne

Gemeinsam wollen Bundes-,Landtags- und Kreisabgeordnete sowie Bürger eine Neubaustrecke durch die Lüneburger Heide verhindern. Insbesondere im Berger Stadtgebiet formiert sich aktuell der Widerstand.

Rote Lok

Rund 500 Bürger bei Infoveranstaltung in Scheune / Protest gegen Trassenneubau

Offen.
Wie lautet der Auftrag der Deutschen Bahn an die Planer? Eigentlich sollte er lauten: Bitte setzt den Beschluss zu Alpha E aus dem Celler Dialogforum um – also plant den Ausbau der Bestandsstrecke! Christian Böker, Mitglied des Projektbeirates, hat daran aber längst den Glauben verloren. “Gesucht wird die schnellste und wirtschaftlichste Verbindung zwischen Hamburg und Hannover”, sagte der Berger am Montagabend bei einer Informationsveranstaltung auf dem Hof Otte in Offen. Ortsbürgermeister Cord Otte hatte dazu in seine Scheune geladen, rund 500 Bürger kamen. Gemeinsam will man nun eine Neubaustrecke durch die Lüneburger Heide verhindern.

Cellesche Zeitung vom 06.07.22